Naoberschopp Hummelbierk e.V.

Chronik
Satzung
Namen
Kontakt
Das Lied
Archiv, Presse, Fotos
Termine
Startseite

Hummelbierk
Archiv -> Grill(hütten)fest   20. Juni 2009

Gelungenes Grillhüttenfest

Grillfest 2009

"Wo ist denn die Grillhütte geblieben?" wird sich so mancher Besucher des diesjährigen Grillfestes der Naoberschopp Hummelbierk gefragt haben. Die Frage wurde von Manfred Nolte schnell beantwortet: Die Grillhütte hat ihr neues Zuhause im Nottulner Freibad gefunden.

Das hummelbierkeigene Zelt und zwei Faltpavillons - von der Gemeinde zür Verfügung gestellt - boten nun Unterschlupf beim zünftigen Grillfest. Der Wettergott meinte es gut mit den Gästen und ließ überwiegend die Sonne scheinen und schickte Regen vor und nach dem Fest.

Für das leibliche Wohl sorgten Martina Thesing, Hannelore Voss und Heinz Thier-Fehmer am Kuchenstand, der Grill wurde hervorragend betreut von Hilla und Ulli Waltring und Michael Nosthoff.

Mit Getränken versorgten Doris Nolte, Peter Stegemann und Ludger Thesing die Gäste.

Die Fußballspieler der Altliga der Grün-Weiß Nöttuln und eine Auswahl von Hummelbierkern lieferten sich auf dem Spiel- und Bolzplatz an der Kolpiggstraße ein spannendes Fußball-Duell. Die"medizinische Versorgung" der Kicker übernahm wieder Schwester Klabastriana (Ulrike Fehmer), die die Spieler
mit "Spritzen" (gefüllt mit Himbeerlikör) versorgte.

Ein besonderer Dank der Naoberschopp Hummelbierk geht an alle Kuchenspender sowie an den Lippeverband, insbesondere Helmut Wissing, der den Hummelbierkern kostenlos Wasser, Abwasser
und Strom für den Nachmittag zur Verfügung stellte.

"Alles in allem war das Grillfest eine gelungene Veranstaltung, das im nächsten Jahr gerne wiederholt wird", zog der Vorstand der Naoberschopp Hummelbierk eine positive Bilanz.

Impressum/Datenschutzerklärung
zurück nach oben Startseite
  WebDesign buerger-line