Naoberschopp Hummelbierk e.V.

Chronik
Satzung
Namen
Kontakt
Das Lied
Archiv, Presse, Fotos
Termine
Startseite

Hummelbierk
Archiv -> 4. Juni 2005 - Grillhüttenfest
Nachbarschaft feierte auf dem neuen Bolzplatz
"Hummelbierk I" gewann Fußballjuxturnier / Grillhüttenfest soll einmal im Jahr stattfinden

-eva- Nottuln. Auch wenn es zeitweise in Strömen regnete - die "Naoberschopp Hummelbierk e.V." ließ sich nicht vom Feiern abhalten. Zum ersten Grillhüttenfest der Nachbarschaft auf dem neuen Bolzplatz an der Kolpingstraße waren am Samstag die Einladungen zahlreich angenommen worden.

Ein Getränkewagen und natürlich ein Grill in der Grillhütte sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Ein Juxturnier sorgte bei den Fußballbegeisterten für Spaß und Erheiterung. Zunächst spielten die Mannschaft der Antonistraße als "Hummelbierk I" gegen eine von Rudolf Sänger zusammengestellte Mannschaft als "Hummelbierk II".

Sieger dieser Partie wurde die Mannschäft 'Hummelbierk I" mit einem 3:1. Anschließend ließen es sich die Kinder nicht nehmen, ebenfalls ein Spiel auszutragen, das aber dann leider wegen Regen abgebrochen werden musste. Auch wenn die Kinder nicht lange spielen konnten, bekam doch jedes ein kleines Präsent.

Der Tag klang dann bei gemütlichem Beisammensitzen im Vereinslokal Süd-Eck aus. Für das Gelingen des Festes bedankt sich der Verein ganz besonders beim Lippe-Verband und insbesondere bei Helmut Wissing für die kostenlose Unterstützung.

Das Grillhüttenfest soll nun fester Bestandteil der jährlichen Aktivitäten der Nachbarschaft werden und wird  nun in jedem Jahr am zweiten Samstag nach Fronleichnam veranstaltet. Der Verein macht darauf aufmerksam, dass sich die Mitglieder und andere Interessierte jederzeit am Infokasten der Naoberschopp Hummelbierk über den Verein und seine Aktivitäten informieren können. Angebracht ist der Infokasten am Vereinslokal an der Steinstraße.

WN, 6. Juni 2005:  

Impressum/Datenschutzerklärung
zurück nach oben Startseite
  WebDesign buerger-line